Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

KINDERWAGENWEG Kronstorf (Thaling)

Wegbeschreibung:Vom Gasthaus „Gösser Bräu“ in Richtung Süden (Kronstorf) der Eisenstraße entlanggehen und nach ca. 470 m rechts in die Waldstraße einbiegen und dem Verlauf bis zur Ortschaft Unterhaus folgen. Nach dem Wald rechts in die Heidelbeerstraße abbiegen. Vorbei an der Tennisanlage, wo sich auch die Jausenstation ZauberEck befindet. Geradeaus geht es der Weißdornstraße entlang und am Fuße des Unterhauserberges rechts hinauf. Linker Hand befindet sich versteckt hinter Bäumen und Sträuchern das Schloß Schieferegg, das 1361 das erste Mal urkundlich erwähnt wurde, heute im Privatbesitz befindet und leider nicht betreten werden kann. Bei der Wegkreuzung am Ende des Berges befindet sich links die Reitschule (Ponyreiten). Weiter jedoch geradeaus dem Güterweg Schieferegg folgend Richtung Enns, vorbei am Erdbeerland (siehe Infos). Nach vielleicht einer „Erdbeernasch-Pause“ nach ca. 650 m rechts in die Köpplstraße abbiegen. Weitere ca. 600 m weiter befindet sich links ein schöner öffentlicher Spielplatz. Danach wieder links zurück zum Ausgangspunkt. Der Enns-Stausee Thaling befindet sich vis a vis der Bundesstraße und hier sind viele Wasservögel anzutreffen, die teilweise gar nicht mehr scheu sind und das mitgebrachte Futter sogar aus der Hand fressen.
Ausgangspunkt:
Ausgangspunkt ist das Gasthaus „Gösser Bräu“ in Thaling mit großen Parkplatz.
Charakteristik:
Leichter, 4 km langer, großteils asphaltierter Weg durch Ortsteile, schönen Laubwald, vorbei an Reitschule, Pferdegestüt und Erdbeerfelder. Wenig Verkehr im gesamten Wegverlauf
Anforderung:
Leicht; flach bis leicht ansteigend, 3,5 km Asphalt, 500 m fester Schotter- bzw. Waldboden. Dauer: 1 h; 4,15 km; 38 Hm.
Anfahrt:
A1 Abfahrt Enns Ost – Richtung Kronstorf – nach ca. 3,2 km kommt die Ortschaft Thaling und gleich nach der Autobushaltestelle geht’s rechts hinein in die Eisenstraße – linker Hand befindet sich der Parkplatz des „Gösser Bräu“, der Ausgangspunkt.
Anreise mit Öffis ist möglich. Mit dem Zug bis Bf. Enns und mit dem Autobus nach Thaling/Enns Nord (Stundentakt) www.fahrplan.oebb.at
Wanderwert für Kinder: 2-3 Jahre:
Es gibt drei Spielplätze am Weg, die auch für Kleinkinder geeignet sind.
Wanderwert für Kinder  4 – 6 Jahre:
Spielplätze, Pferdegestüt, Ponyreiten, Erdbeeren selber pflücken, Wasservögel
Kinderfahrrad:
Ja, nur bei der kleinen Steigung und beim Gefälle sollten die Kinder absteigen und schieben (ca. je 150 m)

Kinderwagenweg